Projekte für Magdeburg; innovativ, gemeinschaftlich, nachhaltig

Alle eingereichten Projekte müssen für die nächste Förderperiode bis Ende 2027 auf der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) „Von Freiräumen zu Möglichkeiten“ basieren und mindestens einem der drei Handlungsfelder (Entwicklungsräume, Begegnungsräume und Lebensraum-Mensch-Natur) zugeordnet werden können. Sie entsprechen wesentlichen Entwicklungszielen der LES und den vom Land erlassenen Richtlinien für EFRE oder/und ESF+ oder/und ELER. Die ELER-Gebietskulisse Magdeburg umfasst allerdings nicht die gesamte Stadt (siehe unten). Alle wichtigen Informationen finden sich auf der Unterseite Lokale Entwicklungsstrategie.

weitere Unterlagen:

Leitbild und Handlungsfelder 2023 – Übersicht

ELER-Gebietskulisse für Magdeburg

Projektkriterien Auswahl-Jury

Wenn Ihnen Ihre Projektidee zur LES passend erscheint, senden Sie das ausgefüllte Projektdatenblatt Erstkontakt aus und fragen per Mail für ein Vorgespräch mit dem LEADER-Management an. Das Management wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie für das weitere Vorgehen beraten.

Projektdatenblatt Erstkontakt

Kontakt: info@md4eu.de

Für den eigentlichen Projektantrag sind folgende Unterlagen nötig:

  • Projektantragsformular (erscheint demnächst)
  • Finanz- und Liquiditätsplan
  • Referenzen über die fachliche Qualifikationen der Antragssteller
  • Nachweis über den nötigen Eigenkapitalanteil
  • für das Projekt nötige Genehmigungen und Eigentumsnachweise

Sobald Sachsen-Anhalt alle Richtlinien freigegeben und die Antragsformalitäten publiziert hat, werden wir einen Projektaufruf vorbereiten. Diesen werden wir hier auf der Homepage und in der Öffentlichkeit vorstellen. Auch alle nötigen Unterlagen und Checklisten werden wir dann an dieser Stelle zur Verfügung stellen.

Hier werden künftig Projekte vorgestellt, sobald sie von der Jury nominiert und erfolgreich vom Land Sachsen-Anhalt bewilligt wurden.

Aber auch auf der Website der dvs – Netzwerk ländlicher Raum – finden sich unter dem Schwerpunkt LEADER viele interessante Projekte, die beispielhaft und inspirierend sind. > Projektarchiv der dvs

Ansprechpartner*innen

  • Netzwerke und Kooperationen: Uta Belkius
  • Betreuung Fonds und Projekte: Annika Schetter

Kontakt: info(a)md4eu.de